Aufbereitung Chassis
Mehr anzeigen

Zuerst müssen die alten Flicken runter. danach alles durchrostete herausgetrennt werden.

Dabei habe ich gemerkt, das der Boden sehr mit kleinen Löchern perforiert war und habe ihn deshalb herausgetrennt. Zum stabilisieren und weil die Mitte gut war, blieb sie drin.

Bis jetzt alle Bleche herausgetrennt und die Schweispunkte abgebohrt waren, dauerte einige Zeit und es vergingen viele Tage ohne sichtbaren Erfolg. Dann verschiedene Bleche anpassen und alles wieder passgenau zusammenschweisen dauerte auch wieder viele Tage. Danach etwas verputzen und dann grundieren.

Jetzt war wieder was zu sehen und nach dem 2 maligen Anstrich mit Chassislack konnte ich schon etwas stolz sein.

Detlev Richter, Im Erlich 4, 67346 Speyer

Impressum:

Kontakt:  

    Stand: 29.11.2019